SPD Bezirk Oberpfalz

Mitmachen - Mitglied werden

 

SPD.online Mitglied werden!
 

Zur Homepage der Arbeitsgemeinschaft 60plus

 

Jusos Oberpfalz

 

Arbeitsgemeinschaft für Bildung

 

Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv Bayern

 

Familie ist Vielfalt BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD
 

 

Friedrich-Ebert-Stiftung

 

Seminare und mehr ...

 

PresseSchließung des Faurecia-Werks in Trabitz – MdB Uli Grötsch schaltet Bundeswirtschaftsminister Gabriel ein

Bezüglich der Schließung des Faurecia-Werks in Trabitz bemüht sich MdB Uli Grötsch weiterhin in Zusammenarbeit mit Betriebsrat und IG Metall um eine Lösung im Sinne der Arbeitnehmer. Wie bereits beim „Runden Tisch“ am 4. Mai bekannt gegeben, hatte sich der SPD-Bundestagsabgeordnete in der Sache schriftlich an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gewandt. In der vergangenen Woche traf sich Grötsch nun mit Gabriel in Berlin um zu erörtern, wie der Faurecia-Konzern in die Pflicht genommen werden kann.

Veröffentlicht am 18.05.2016

 

PresseSPD-Bezirksverband Oberpfalz bereitet Gründung einer Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt vor

Die Gründungsmitglieder der AG Migration und Vielfalt

ezirksvorsitzender Franz Schindler konnte am vergangen Samstag zahlreiche Interessierte in Schwandorf zu einer Vorbesprechung wegen der Gründung einer Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt auf der Ebene des SPD-Bezirksverbandes Oberpfalz begrüßen.

Veröffentlicht am 17.05.2016

 

PresseMdB Marianne Schieder zum „Tag der Pflege“ am 12. Mai: Pflege geht uns alle an

„Für die SPD ist eine grundlegende Verbesserung der Pflege ein besonderer Schwerpunkt in dieser Legislaturperiode. Die steigende Lebenserwartung der Bevölkerung und die Zunahme des Anteils betagter Menschen an der Gesamtbevölkerung ist ein Zeichen für unseren gesellschaftlichen Fortschritt. Die zunehmende Zahl alter Menschen stellt die Pflegepolitik vor demografische und fachliche Herausforderungen. Pflege geht uns alle an und die Weiterentwicklung der Pflegeversicherung ist ein wesentlicher Baustein, um auch in Zukunft gute Pflege gewährleisten zu können und das Vertrauen in eine gute Versorgung im Alter zu stärken. Dabei hat die SPD in dieser Legislaturperiode schon viele deutliche Verbesserungen für Pflegende, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen erreicht“, betont MdB Marianne Schieder.

Veröffentlicht am 11.05.2016

 

PresseErtugs Themenvorschau: Flüchtlingspolitik, Steuertransparenz und Lebensmittelsicherheit

In der nächsten Woche tagt das Europäische Parlament in Straßburg. Das Plenum stimmt u.a. über den Entschließungsantrag, mit dem Ziel die Herkunft anderer Erzeugnisse wie Fleisch und Milch künftig europaweit zu kennzeichnen, ab. Denn über 80 Prozent der Verbraucher wollen wissen, woher Fleisch und Milch kommen – auch wenn sie in Wurst, Lasagne oder Käse verarbeitet sind. Die Enthüllung durch die Panama-Papers haben wieder einmal deutlich gezeigt, dass im Kampf gegen Steuervermeidung mehr Transparenz nötig ist. Der Vorschlag für eine öffentliche, länderspezifische Berichterstattungspflicht wird nächste Woche im Plenum abgestimmt. Zu diesen Themen, die sich auch auf unsere Heimatregion auswirken werden, bekommen Sie im Lauf der Woche genauere Informationen und hier eine kurze Vorschau:

Veröffentlicht am 10.05.2016

 

Presse"Weichenstellung für bessere Verbindungen"

„Mit dieser Abstimmung legt die Europäische Union den technischen Grundstein für einen besser aufeinander abgestimmten Eisenbahnraum. Für den Passagier bedeutet das unterm Strich mehr Direktfahrten und attraktivere Ticketangebote", so Ismail ERTUG, verkehrspolitischer Sprecher der Sozialdemokraten.

Veröffentlicht am 28.04.2016

 

PresseMdB Marianne Schieder: „Es gibt viel, für das es sich lohnt, am 1. Mai auf die Straße zu gehen“

Zum Tag der Arbeit am 1.Mai erinnert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder daran, dass Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt auch heute noch keine Selbstverständlichkeit sei: „Es gibt viel, für das es sich lohnt, am 1. Mai auf die Straße zu gehen.“ Die SPD-Bundestagsfraktion setze sich für die Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen, für ein Entgeltgleichheitsgesetz, die Zukunft der Arbeit in Zeiten der Digitalisierung sowie für die Stärkung der Rente ein.

Veröffentlicht am 28.04.2016

 

PresseMdB Marianne Schieder kritisiert Beschlüsse des Bayerischen Kabinetts zu Bundesverkehrswegeplan scharf

Zum heutigen Beschluss der Bayerischen Staatsregierung zum Bundesverkehrswegeplan nimmt die Abgeordnete Marianne Schieder wie folgt Stellung:

„Bereits nach der Veröffentlichung des Entwurfs des BVWP habe ich darauf hingewiesen, dass die B 85 dringend weiter und fertig ausgebaut werden muss. Dass nach Verkehrsminister Dobrindt nun auch die Staatsregierung den Landkreis Cham im Regen stehen lässt und den weiteren Ausbau der B 85 für nicht vordringlich hält, macht mich fassungslos", so MdB Marianne Schieder. Gerade für die Grenzregion, in der es keine Autobahn gibt, sei ein gut ausgebautes Netz der Bundesstraßen umso wichtiger.

Veröffentlicht am 27.04.2016

 

PresseFördergebiete „Soziale Stadt“ bekannt gegeben – MdB Uli Grötsch freut sich über geförderte Projekte in der Oberpfalz

„Die Oberpfalz profitiert auch in diesem Jahr von der Förderung aus dem Bundesprogramm ‚Soziale Stadt‘. Die vielschichtigen Projekte zeigen, wie wichtig es war, dass die SPD in der Großen Koalition die deutliche Aufstockung der Städtebaufördermittel durchgesetzt hat. Mit den geförderten Projekten unterstützen wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt und helfen den Kommunen, den demographischen und ökonomischen Wandel zu bewältigen“, so Uli Grötsch

Veröffentlicht am 25.04.2016

 

PresseMdB Marianne Schieder: „Jetzt für Deutschlands größten Ehrenamtspreis bewerben oder Engagierte vorschlagen!“

„Tag für Tag engagieren sich 23 Millionen Menschen freiwillig für das soziale und gesellschaftliche Zusammenleben in Deutschland. Um ihnen für ihren gemeinnützigen Einsatz Anerkennung und Dank auszusprechen, wurde 2003 der Deutsche Bürgerpreis von der Initiative ‚für mich. für uns. für alle.‘ ins Leben gerufen“ informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. 

Veröffentlicht am 20.04.2016

 

PresseMdB Marianne Schieder: Studie beweist Erfolge der Ganztagsschulförderung

Die Forschungsergebnisse der am 14.04.2016 veröffentlichten Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) verdeutlichen die Erfolge der bisherigen Ganztagsschulförderung. „Insbesondere angesichts der aktuellen Herausforderungen in der Bildungsförderung ist die Erkenntnis wichtig, dass sich gute Ganztagsangebote positiv auf die sozialen Kompetenzen und auf die Motivation und das Selbstbild der Schülerinnen und Schüler auswirken“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder.

Veröffentlicht am 20.04.2016

 

PresseElektrifizierung der Bahnstrecke Hof-Regensburg muss mit entsprechendem Lärmschutz verbunden sein

Marianne Schieder mit Martin Burkert und Klaus-Dieter Josel von der DB AG

Es ist gute Tradition, dass die Deutschen Bahn AG die Abgeordneten der SPD-Landesgruppe Bayern in den Berliner Bahntower lädt, um wichtige Infrastrukturvorhaben der Bahn für Bayern zu besprechen.

Veröffentlicht am 15.04.2016

 

PresseMdB Marianne Schieder diskutiert mit Schülerinnen und Schülern im Wahlkreis

Rund um den 2. Mai 2016 beteiligt sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder am EU-Projekttag in Schulen. Seit 2007 besuchen an diesem Tag viele Abgeordnete des Deutschen Bundestages, die Bundeskanzlerin, viele Bundesminister und Ministerpräsidenten in ganz Deutschland Schulen, um Jugendlichen den Europagedanken näher zu bringen. 

Veröffentlicht am 13.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker